Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde

Einladung zur gemeinsamen Andacht am Holocaustgedenktag am 27. Januar 2023.

Um 18.30 Uhr findet am Gedenkstein vor der Ehemaligen Synagoge eine Andacht mit musikalischer Untermalung durch den ökumenischen Kirchenchor statt.

Im Anschluss an die Andacht, um 19 Uhr, hält Dr. Robert Sommer einen Vortrag über "Das Prämienscheinsystem im KZ-Lager." Veranstaltungsort ist das evangelische Gemeindehaus, Mühlgässlein 2, Georgensgmünd.

Weltgebetstag 2023
Bildrechte Weltgebetstag 2023

Am Freitag, 3. März, 19:00 Uhr findet der ökumenische Weltgebetstag in unserer Kirche St. Georg statt.

Der Weltgebetstag wird jährlich von Frauen aus einem anderen Land vorbereitet und von einem ökumenischen Frauenteam vor Ort durchgeführt.

Männer sind auch herzlich eingeladen!

Dieses Jahr sind Frauen aus Taiwan verantwortlich. Das Motto lautet: „Glaube bewegt“.

Unsere Konfis bei der Rother Tafel
Bildrechte Robert Schmitt


Die Sozialaktion unserer Konfirmanden war ein voller Erfolg. Sie verteilten das Licht von Betlehem an die Georgensgmünder Haushalte und sammelten so 1300 Euro für die Rother Tafel. Weitere 500 Euro steuerte die evangelische Kirchengemeinde bei, indem sie die Kosten für die Geschenktüten für die Kinder übernommen hat (unser Bild zeigt die Übergabe).

Um Energiekosten zu sparen, hat der Kirchenvorstand beschlossen, im Januar und Februar die Gottesdienste, die normalerweise in St. Georg stattfinden würden, ins ev. Gemeindehaus (Mühlgässlein 2) zu verlegen.

Millionen Menschen leben in Armut, werden verfolgt, gedemütigt oder ausgegrenzt. Das muss nicht sein! Brot für die Welt setzt sich dafür ein, diese Situation global und nachhaltig zu ändern. Helfen Sie mit! Unterstützen Sie Brot für die Welt mit Ihrer Spende und Ihrem Gebet.

Gern können Sie dazu die kleinen Spendentütchen verwenden, die über die Werbung verteilt werden. Diese können Sie im Gottesdienst oder im Pfarramt abgeben.

Oder Sie spenden mit dem Verwendungszweck „Brot für die Welt 2022“ an das Konto der evangelischen Kirchengemeinde:
IBAN: DE33 7645 0000 0750 1152 97, BIC: BYLADEM1SRS, Sparkasse Mittelfranken Süd

Wir brauchen Hilfe um die Adresslisten zu erstellen. Dazu suchen wir Menschen, die in den folgenden Jahren Konfirmation hatten: 1998, 1983, 1973, 1963, 1953. Bitte im Pfarramt melden.

Herzlich Dank allen, die bereits ihr Kirchgeld bezahlt haben. Wir haben es für die anstehende Innen- und Außensanierung von St. Georg und den Bau der Toilette in Petersgmünd erbeten. Für diese Sanierung müssen wir sicherlich noch lange alle zusammenhelfen. Darum freuen wir uns und sind dankbar für Ihre Unterstützung – auch für die Großzügigkeit, mit der so manches Kirchgeld aufgerundet oder zusätzlich mit einer Spende versehen wurde.

Unser Gemeindeleben findet nicht nur sonntags in der Kirche statt, sondern auch unter der Woche in vielen Gruppen und Kreisen. Sich regelmäßig treffen, Spaß an der Gemeinschaft und Begegnungen zu haben – das ist das Ziel unserer Gruppen und Kreise. Unser Angebot ist vielfältig und bietet für fast alle Altersgruppen etwas.

Für die Kleinen gibt es die Mutter-Kind-Gruppen und den Kinderchor „Gmünder Halbtöne“, die Jugendlichen treffen sich in der Jungschar oder bei der Konfirmandenarbeit und unsere Senioren können – hoffentlich bald wieder – am Gemeindenachmittag teilnehmen. Wer gerne singt oder musiziert, für den ist unser Kirchenchor, die Jugendband oder der Posaunenchor gedacht. Und wer Spaß am Vorbereiten von besonderen Gottesdiensten hat, ist im GPlus-Team oder Kigo-Team gut aufgehoben. Alle, die gerne Gemeindeglieder zum Geburtstag besuchen möchten, laden wir in unseren Besuchskreis ein. Auch unser Männerbibelkreis würde sich über interessierte Gleichgesinnte freuen.

Auf unserer Homepage unter Gruppen kann man sich über unsere Gruppen und Kreise informieren und die jeweiligen Ansprechpartner finden. Wir laden jede/n herzlich ein, sich einer unserer Gruppen  anzuschließen. Bei Interesse einfach im Pfarramt melden oder bei den jeweiligen Ansprechpartnern.
 
Darüber hinaus möchten wir an dieser Stelle unseren vielen ehrenamtlich engagierten Menschen danken, die mit ihrer Zeit, ihren Ideen und ihrer Leidenschaft unser Gemeindeangebot so bunt und vielfältig gestalten.

Unsere Seiten in der Gmünder Rundschau

Logo Gmünder Rundschau

Unser eigener YouTube-Kanal

Logo YouTube