Wollen Sie unseren Diakonieverein unterstützen?

Unser Diakonieverein wurde im Jahr 1929 gegründet. Mitten hinein in „Schwarzen Freitag“, Weltwirtschaftskrise, Not bei Banken, Firmen und Mittelstand. In einer Zeit, in der eigentlich kein Geld da war. Und trotzdem wollten Menschen aus Georgensgmünd und seinen Dörfern füreinander da sein und einander helfen. In christlicher Überzeugung.

Bei der Betreuung und Bildung unserer Kinder, bei der Unterstützung unserer Familien, in der würdigen Pflege unserer Erkrankten oder Altgewordenen, in gelebter Nächstenliebe, in gemeinsamem Trost und Gebet …. All das würden wir gerne füreinander bleiben: nicht großer Sozialkonzern, sondern professionelle Hilfe vor Ort und für den Ort.

Dazu brauchen wir Menschen, die das stabil mittragen und weitertragen möchten. Durch eine Mitgliedschaft für nur 30,- Euro im Jahr.

Was macht unser Diakonieverein?

Kinder und Familien:
-    Er ist Träger der Kinderkrippen „Am Berg“ und „Sternehimmel“.
-    Er ist Träger der Kindergärten „Arche Noah und „Am Berg“
-    Seit vielen Jahren stützen wir Familien in der Schulkinderbetreuung im Anschluss an die Unterrichtszeit. Hier werden mit den Kindern Hausaufgaben erledigt, gespielt, gemeinsam gegessen, …. und vieles mehr.

Kranken- und Altenpflege
-    Unser Ambulanter Pflegedienst unterstützt bei der Alten- und Krankenpflege daheim.
-    Wir bieten Wohnraum und Begleitung im betreuten Wohnen unserer Seniorenwohn-anlage.
-    Unsere Ehrenamtlichen im „Arbeitskreis Alzheimer und Demenz“ entlasten Familien, die ihre demenzerkrankten Angehörigen daheim pflegen.
-    Ehrenamtliche laden agile Senioren zu liebevoll gestalteten geselligen Themen-Nachmittagen in das ev. Gemeindehaus ein („Gemeindenachmittag“).
Dabei unterstützt ein ehrenamtlicher Fahrdienst.

Sozialfond: Wir unterstützen unbürokratisch in akuter Notlage.

Seelsorge: Unsere Pfarrer*in besuchen Sie auf Wunsch gerne.

Eintrittsformular unter: www.diakonie.evangeo.de/images/DV.pdf