Corona-Lockdown: aktuelle Informationen und Änderungen

Kirche in Coronazeiten
Bildrechte: Kirchengemeinde Georgensgmünd

Alle Gottesdienste können nach derzeitiger Lage stattfinden, kurzfristige Änderungen sind aber möglich und werden hier veröffentlicht. Unsere Gottesdienste feiern wir nach wie vor mit Abstandsregeln (unsere Kirchen sind groß genug, um die Abstände einzuhalten), Masken müssen während des gesamten Gottesdienstes getragen werden, auf Singen wird derzeit verzichtet, die Dauer ist auf ca. 30 Minuten verkürzt. Abendmahl feiern wir derzeit nicht.

Gottesdienste in unserer Gemeinde werden z.T. aufgezeichnet und nachträglich hier veröffentlicht: https://www.youtube.com/c/Evangeo/videos oder können hier ausgedruckt und nachgelesen werden.

Wer Hilfe braucht, weil er sich derzeit in Quarantäne befindet, kann sich gerne ans Pfarramt (Tel. 1728) wenden. Im Pfarramt besteht Maskenpflicht.

Sämtliche Gruppen und Kreise treffen sich derzeit nicht. Wegen des Lockdowns werden derzeit die Geburtstagsglückwünsche von Pfarrern und Besuchskreis telefonisch überbracht.