ADA

 


ADA_SW.JPG

Alzheimer und Demenz sind Krankheiten, die nicht nur die Betroffenen, sondern auch die Angehörigen an ihre Grenzen bringen.
Um ihnen zu helfen, hat der Diakonieverein die Ziele des Vereins „Lebensräume für Alzheimerkranke und deren Angehörige“ übernommen. So ist in unserem Verein der „Arbeitskreis Demenz und Alzheimer“ (ADA) gegründet worden.
Unser Ziel ist es, pflegende Angehörige von Dementen und Alzheimer-Patienten zu unterstützen und in Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen Einrichtungen im Landkreis Roth ein soziales Netzwerk an Beratungs- und Hilfsangeboten in Georgensgmünd aufzubauen, um den Betroffenen ein möglichst selbstständiges, an ihren Fähigkeiten, Bedürfnissen und Gewohnheiten orientiertes Leben zu ermöglichen.
Dazu bieten wir verschiedene „Bausteine“ an:

Die Angehörigenberatung ( nach Vereinbarung)
Mit Informationen über:
• Das Krankheitsbild, Behandlungsmöglichkeiten und Therapien,
• Den Umgang im Alltag mit dementen Menschen,
• Zuschussmöglichkeiten (finanzielle Unterstützung),
• Stundenweise Betreuung durch unsere geschulten, ehrenamtlichen Helfer,
• Häusliche Krankenpflege durch unsere Diakoniestation.


Den „Helferinnenkreis“.
Hier können sich ehrenamtliche Mitarbeiter/innen engagieren, die nach einer speziellen Schulung, die in Zusammenarbeit mit der Angehörigenberatung der Diakonie in Roth durchgeführt wird, in die betroffenen Familien gehen. Um die pflegenden Angehörigen zu entlasten und ihnen den dringend nötigen Freiraum zu verschaffen, betreuen die Helfer stundenweise Demente oder Alzheimerpatienten in ihrer gewohnten, familiären Umgebung.

Die "Betreuungsgruppen"
Wir treffen uns jeden Dienstag in der Cafeteria in der Senioren-Wohnanlage, Egid-Harrer-Str.28,
von 14:00 – 17:00 Uhr, um gemeinsam, in harmonischer Atmosphäre, ein paar gesellige Stunden zu verbringen.


In dieser Zeit möchten wir:
- Gleichgesinnte Menschen treffen
- Voneinander lernen und miteinander lachen
- zusammen Kaffee trinken und Kuchen essen
- Musik hören und Singen
- Spiele machen
- Malen, Töpfern kreativ Gestalten

- spazieren gehen ….

Kurz, Alles was uns gemeinsam Freude macht!

Seit 2018 kochen wir in der Betreuungsgruppe am Freitag. In der Zeit zwischen 11:00 und 14:00 bereiten wir das Essen zusammen vor und genießen es gemeinsam bei guten Gesprächen.

Geleitet werden die Gruppen von Fr. Kohl, die von erfahrenen, geschulten HelferInnen unterstützt wird.
Damit wir besser planen können, melden sie ihren Angehörigen bitte an:
Erika Kohl, Dipl. Sozialpädagogin, Tel.: 09172/ 68212



Wer mehr über den „Arbeitskreis Demenz und Alzheimer“ (ADA) wissen möchte,
• wer Hilfe braucht,
• wer ehrenamtlicher Mitarbeiter werden oder
• wer diese wichtige Arbeit mit einer Spende unterstützen möchte, kann sich mit:
• Frau Erika Kohl in Verbindung setzen.

Copyright © 2019. Evangelisch Lutherische Kirchengemeinden Georgensgmünd, Petersgmünd. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Login Form